Zu Ostern

Screenshot_2014-10-22-12-20-45 (2)
Bildquelle: unbekannt

Und dann kommt das Licht. Die Schleier lüften sich, aus Dunkelheit wird Licht und wir dürfen die Schatten hinter uns lassen. Wir wenden uns vertrauensvoll dem Licht zu, öffnen unsere Herzen, lassen die Liebe hinein und gleichzeitig verströmen wir Liebe.

Wir wissen um die Dunkelheit in uns, um unsere Ängste und Zweifel. Aber heute, heute ist das Licht stärker. Heute dürfen wir uns dem Licht, der Liebe und der Freude bedingungslos hingeben. Heute sind wir frei.

Ich wünsche euch von Herzen ein freud- und lichtvolles Osterfest.

Bernarda