Tiefsee(len)tauchen

Zum Vollmond am 8.11.22 um 12.02 Uhr

Diese Zeit hat es wahrlich in sich. So viel Transformation, so viel Veränderung, so viel Schmerz. Diese Energie zeigt sich – wie immer – sehr schön in der Astrologie. Mit dem Vollmond auf der Achse Stier (Mond) – Skorpion (Sonne) vom Dienstag, 8. November, haben wir eine unglaublich dichte Energie mit vielen Themen, die uns gerade präsentiert werden. Mit der totalen Mondfinsternis zeigen sich diese Themen noch viel intensiver. Denn es sind karmische Themen, die jetzt endlich zum Abschluss kommen möchten, damit wir befreiter weitergehen können.

Was ist also gerade im Feld? Es geht um Tiefsee(len)tauchen. Es geht um dich, um deine Gedanken, um deine Worte, um deine Intuition und um deine Verantwortung.

Welche Worte wähle ich? Was will tief aus meinem Herzen nun endlich aus- und angesprochen werden? Wie kann ich die Worte weise wählen, ohne verletzend und anklagend zu sein? Was fühle ich? Welche Gefühle in mir wollen endlich angeschaut, gefühlt und dann in Heilung gebracht werden? Welche Themen zeigt mir mein Körper auf? Wo liegt ein Schmerz, eine Verkrampfung, ein Ungleichgewicht? Was will mir meine Seele, mein Wesen, damit aufzeigen? Wo soll ich hinschauen und hinfühlen und darf einfach nicht mehr wegschauen? Wie kann ich mich noch besser mit meiner Intuition verbinden? Wie kann ich mich noch besser öffnen für ein höheres Bewusstsein? Und wie kann ich in all dem die Verantwortung für MICH übernehmen und brauche keine Schuldzuweisungen mehr zu machen?

Tiefsee(len)tauchen weiterlesen

Wandlung in Beziehungen

In dieser Woche geht es um tiefe Transformation in Beziehungen, Partnerschaften und somit auch in deinem Herzen. Sonne (Bewusstsein, Herz) und Venus (Liebe, Partnerschaft, Schönheit, Werte) wandern in dieser Woche gemeinsam  durch die letzten Grade des Waage-Zeichens, um dann am Sonntag gemeinsam im Skorpion-Zeichen anzukommen.

Waage steht für Gleichgewicht, Harmonie, Schönheit, Beziehungen und Partnerschaft. Skorpion ist das Zeichen der tiefen Wandlung, Transformation, Seelentiefe und Tabuthemen.

Mit Pluto, dem Herrscher vom Skorpion, im Quadrat zu Sonne und Venus zupft und zerrt und ruckelt es in jeglichen Beziehungen und Partnerschaften.

Wer ist der/die Stärkere? Was ist mein Part? Was ist dein Part? Was ist mit unserer Sexualität passiert? Leben wir sie noch oder haben wir sie schon längst ausgeklammert und begraben? Oder läuft da ein automatisches Programm ab? Sind unsere Herzen noch offen füreinander oder haben wir sie aus Angst vor Verletzungen (wieder) verschlossen? Wo ist die Liebe hin? Agiere ich aus einem Opferzustand heraus oder lebe ich jetzt endlich meine Schöpferkraft? Wo halte ich mich und meine Macht zurück und wo spiele ich meine Macht manipulativ aus?

Wandlung in Beziehungen weiterlesen

Die göttliche Ordnung

Am Dienstag, 23. August, ist die Sonne vom feurigen, heissen Löwezeichen in die Jungfrau gewandert. Die heisseste Zeit des Jahres ist nun am Ausklingen. Die physische, aber auch die emotionale Hitze der letzten Wochen hat uns ausgedörrt. Was nicht mehr essentiell für uns und unser Leben ist, wurde verbrannt. Das war für viele Menschen ganz schön schmerzhaft.

Jetzt geht es darum, wie Phönix aus der Asche aufzusteigen und all die Teile, die in den letzten Wochen hervorgebrochen und zurückgeblieben sind, zu sortieren. Das Lebenspuzzle darf neu zusammengesetzt werden. Die Jungfrau-Energie hilft dabei, zu einer neuen Ordnung im System zu finden: Zur göttlichen Ordnung.

Die ausgebrochenen Vulkane in und um uns sind am Ausräuchern. Etwas Ruhe stellt sich ein.

Die göttliche Ordnung weiterlesen

Wie (m)ein Haarschnitt mein Leben auf eine neue Ebene gebracht hat

Wie du vielleicht mitbekommen hast, habe ich vor etwas mehr als einem Monat meine Haare kurz abgeschnitten. Der Input kam ganz klar aus der Geistigen Welt. Ich fragte nach: „Warum soll ich denn meine Haare abschneiden? Sie gefallen mir so.“ Und als Antwort kam: „Du wirst mit dem Schneiden deiner Haare deine Vergangenheit loslassen. Und das ist gerade sehr wichtig für deinen weiteren Weg.“ Zusätzlich kam als Input, ich solle eine Entschlackungskur machen, die Fenster putzen und meinen Kleiderschrank räumen. Reinigung und loslassen auf allen Ebenen.

Gleichzeitig mit dem Abschneiden der Haare kam der Input, die Heilbotschaften ICH SEHE DICH anzubieten.

Seither geschieht so viel. Öffnung passiert. Ich werde noch sichtbarer. Ich kann mich nicht mehr hinter meinen Haaren verstecken. Mein wahres Wesen wird noch sichtbarer. Meine Verwundbarkeit zeigt sich noch mehr. Einerseits werde ich auf körperlicher und emotionaler Ebene offener und verwundbarer, aber auch in der Verbindung und meiner Arbeit mit der Geistigen Welt.

Wie (m)ein Haarschnitt mein Leben auf eine neue Ebene gebracht hat weiterlesen

Ein heisser Sommer

Die Astrologie ist ein Werkzeug, die Botschaften der feinstofflichen Energien auf den Boden zu bringen. Durch die Deutung der Sterne, ihren Verlauf und der ihnen zugeordneten Energien, können wir ihre Botschaft auf weltlicher Ebene sichtbar machen und verstehen. Was sehr sensible und sensitive Menschen auf feinstofflicher Ebene wahrnehmen, kann durch die Deutung eines Horoskopes bestätigt werden.

So sind wir jetzt in einer Zeit einer grossen Dichte von Veränderungsenergie angelangt. Der Vulkan brodelt (wieder einmal). Wir spüren und sehen das, wenn wir in die Welt schauen. Das Wetter, die Menschen, die Wirtschaft – alles spielt verrückt. Auch in uns selber brodelt es. Es steht ein grosser Aufbruch in eine neue Welt an.

Dies sieht man astrologisch daran, dass sich nun diese Tage Uranus und Mars mit dem aufsteigenden Mondknoten verbinden. URANUS, der Befreier, der Aufbrecher, das unkontrollierbare Luftelement, der Narr, der macht, was er will. MARS, der Kämpfer, das Feuer, die ursprüngliche Kraft, die in uns allen wohnt. Verbunden mit dem aufsteigenden MONDKNOTEN, der den Weg zeigt, wohin wir gehen sollen. Dies alles findet im Zeichen Stier statt, dem Erdzeichen, das die Erde symbolisiert, aber auch unseren Wert, unsere Menschlichkeit, unseren physischen Körper.

Ein heisser Sommer weiterlesen

Aufbruchstimmung – Die Kraft von Mars

Bild: pixabay

Die Sonne wechselt heute am 20.03.22 um 16.34 Uhr ins Widder-Zeichen. Ein neuer astrologischer Zyklus beginnt. Es ist Frühlingsbeginn. Die feurige Widder-Kraft kommt zum Zuge. Es geht ums Aufbrechen, ums mutige Vorwärtsgehen. Es geht um die ursprüngliche männliche Kraft, die nichts zurückhält und ohne Wenn und Aber jetzt lebt, was gelebt werden will. Aufbruchstimmung – in uns selber und in der Welt.

Und doch ist genau mit dieser Kraft auch so viel Schmerz verbunden. Mars, der Herrscher vom Widder-Zeichen, ist diese Kraft, die auch Leiden schafft. Mars ist der Krieger. Wenn diese feurige, männliche Kraft des Marses in unerlösten Bahnen läuft, können wir genau jetzt sehen, was passieren kann. Wenn diese feurige Kraft aber erlöst gelebt werden kann, ist so viel Heilung möglich. Die Mars-Kraft ist die mutige, alles durchdringende, männliche Kraft, die in uns allen schlummert. Wenn wir diese jedoch unterdrücken, richten wir diese wie eine innere Waffe auf uns selber oder auf andere. Wut und sogar Zerstörungswut wird aktiv, anstatt Mut und Erschaffenskraft.

Aufbruchstimmung – Die Kraft von Mars weiterlesen

Zeit der Heilung

Fische-Neumond am 02.03.2022 um 18.35 Uhr

Bild: pixabay

In diesem Fische-Neumond ist so immens viel Heilpotenzial vorhanden. Denn es sind vier Planeten im Fische-Zeichen. Gleichzeitig haben wir einen Jungfrau-Aszendenten und zwei weitere Konjunktionen (Neubeginne) sind aktiv.

Doch was bedeutet Heilung eigentlich? Wie kann Heilung geschehen? Heilung geschieht, indem wir uns öffnen. Heilung geschieht, indem wir uns mit allem, was wir sind, annehmen können. Mit unseren lichten Seiten, wie auch mit unseren Schattenseiten. Doch das ist oft so einfach gesagt. Doch was bedeutet das wirklich? Dazu komme ich später.

Die Fische sind das letzte Zeichen im Tierkreis. Die Fische symbolisieren Auflösung, Spiritualität, das Unsichtbare und nicht Greifbare. Es ist das Zeichen der grössten Anbindung an die Geistige Welt. Hier kann Heilung auf höchster und gleichzeitig tiefster Ebene passieren. Es ist das Zeichen von „nicht von dieser Welt“.

Zeit der Heilung weiterlesen

Du kannst nicht mehr flüchten

Du kannst nicht mehr flüchten. Nicht vor Dir, nicht vor deinen Ängsten, nicht vor deinem Potential.

Die Ängste verfolgen dich, holen dich ein, brechen aus der Tiefe deiner Schattenwelt hervor. Sag, wieso verdrängst du sie? Sie sind ja sowieso da. Solange du denkst und glaubst, das Aussen mit seinen Ängsten hätte nichts mit dir zu tun, so lange werden sie dich im Innern verfolgen und dich nicht zur Ruhe kommen lassen. Erst wenn du dich deinen Ängsten widmest, sie annehmen und in dein Herz lassen kannst, wird sich auch im Aussen etwas verändern.

Das Gleiche ist mit deinem Potential. Laufe nicht mehr davor weg. Drehe dich um, schaue ihm in die Augen und lasse es in dein Herz. Dort kann es sich ausdehnen und Antworten bringen, nach denen du dich schon so lange gesehnt hast. Nicht das Aussen bestimmt über dein Potential. Du selber bist es, die/der es zu leben hat. Es ist schon so lange brachgelegen. Lebe es und im Aussen wird sich etwas verändern.

Du kannst nicht mehr flüchten weiterlesen

Lilith – Sprich jetzt deine Herzenswahrheit

Heute am 6. September 2021 fängt ein neuer Lilith-Zyklus an (für 12 Jahre). Lilith verbindet sich mit dem aufsteigenden Mondknoten im Zeichen Zwillinge. Lilith ist die urweibliche Kraft in uns allen. Lilith hat keine Angst vor der männlichen Energie. Lilith ist mutig. Lilith lässt sich nicht unterdrücken, einsperren oder kleinmachen. Lilith lebt und vertraut ihrer Macht. Lilith ist stark. Lilith ist frei. Lilith ist echt. Lilith lebt und liebt die Sexualität. Lilith bricht Tabus. Lilith ist weise. Lilith ist naturverbunden. Lilith ist die Kraft unseres Herzens. Dort wo Lilith im Horoskop steht, dort entfaltet sie ihre Kraft, dort bricht sie Tabus, dort geschieht Transformation, wenn ihre Energie zugelassen werden kann. *

Wenn nun Lilith mit dem Mondknoten (der Weg unserer Bestimmung) zusammen kommt, fliesst diese Energie in unseren weiteren Weg auf der Erde mit ein. Für die nächsten Jahre sind wir aufgefordert, diese Energie in uns zu entfalten und zu leben. Im Zeichen Zwillinge (Kommunikation, Verbindung) bedeutet das für uns alle:

Lilith – Sprich jetzt deine Herzenswahrheit weiterlesen

Die Suchende

Ich bin eine Suchende. Mein Leben lang war ich auf der Suche, auf der Suche nach mir selber.

„Wer bin ich eigentlich?“ Diese Frage trieb mich an seit Anbeginn meines Lebens. Sie trieb mich an, Antworten zu finden auf so viele Fragen, die ich in meinem Innern trug. Und so wurde ich zur Suchenden. Zur Suchenden nach Antworten zu meinen Fragen, aber vor allem zur Suchenden nach mir selber und meiner Bestimmung.

Auf dieser Suche habe ich so viele Antworten erhalten, aber es tauchten auch immer neue Fragen auf. Oft war ich auf diesem Weg verzweifelt, ohnmächtig, traurig, enttäuscht. Aber oft auch freudig erregt, glücklich, zufrieden, voller Enthusiasmus.

Auf dieser Suche nach mir selber und meiner Bestimmung habe ich schon so Vieles von mir wieder gefunden. Nein, diese wiedergefundenen Anteile von mir waren niemals verloren. Sie waren nur sehr gut verborgen und versteckt. War ich es nicht selber, die diese Teile vor mir versteckt hat? War ich es nicht selber, die es sich zur Aufgabe in diesem Leben gemacht hat, sich selber zu finden? Mich selber zu finden mit allen meinen Teilen, in meiner Ganzheit?

Die Suchende weiterlesen