Sag JA zu deinem Herzen und zu deinem Licht

Ein Denkanstoss für uns Schweizer. Und auch für alle anderen hier auf meinem Blog:

Wo sind wir Menschen angelangt? Warum werden gesunde Menschen genötigt zu impfen, obwohl sie nicht wollen?

Meine Kinder (18 und 20) haben sich nur impfen lassen, um ohne Schwierigkeiten an ihren Ausbildungsplatz, Arbeitsort und ans Studium zu kommen. Sie haben keine Angst vor dem Virus, sie sind völlig gesund und jung, aber sie können diesem Druck durch die Regierung und der Mehrheit der Gesellschaft nicht mehr standhalten. Und sie wollen in den Ausgang. Ich kann sie so gut verstehen.

Die Zertifikatsbefürworter argumentieren damit, dass sie zurück zur Normalität wollen. Welche Normalität bitte schön? Eine Normalität, die Menschen ausgrenzt und in der der Impfstatus und das Zertifikat wichtiger sind als der Mensch selber?

Sag JA zu deinem Herzen und zu deinem Licht weiterlesen

Ich lasse mich vom Leben berühren

Ich lasse mich vom Leben aufbrechen….
Immer wieder. Jeden Tag aufs Neue. Und wenn ich wieder eine Mauer um mein Herz ziehe, wird sie mir im nächsten Moment wieder aufgebrochen.
….damit ich frei atmen und fühlen kann.

Ich lasse mich vom Leben tragen….
Jeden Tag etwas mehr. Es trägt mich über alle Täler und Berge. Und wenn ein Hindernis meinen Weg versperrt, trägt mich das Leben sanft daran vorbei.
…..damit ich Vertrauen lernen kann.

Ich lasse mich vom Leben führen…
Jeden Tag von neuem. Auch wenn das heisst, die Kontrolle aufzugeben und das vermeintliche Wissen darum loszulassen, wie das Leben sein soll. Ich vertraue jeden Tag ein wenig mehr.
… damit ich entspannen kann.

Ich lasse mich vom Leben berühren weiterlesen

Müde

Ich bin so müde von diesem Kampf. Diesem Kampf gegen mich selber. Ich bin so müde, ein Leben zu leben, das mich nicht vollkommen erfüllt sein lässt. Ich bin müde und erschöpft davon, gegen Aspekte in mir zu kämpfen, von denen ich meine, dass sie schlecht und nicht liebenswert sind und ich sie nicht leben darf. Weil das jemand mal gesagt hat. Und dieser Jemand war oft ich selber.

Ich bin so müde davon, gegen etwas zu kämpfen, dessen Kampf ich immer verlieren werde. Diesen Kampf gegen mich selber. Müde weiterlesen

Zeit der Innenschau – Zeit für (innere) Wahrheit – Zeit für (innere) Freiheit

Lass dein Licht leuchten. (Bild von Stefan Keller auf pixabay)

Im Moment sind vier Planeten rückläufig: Saturn (11.05. – 29.09.), Venus (13.05. – 25.06.), Jupiter (14.05. – 13.09.) und Pluto (25.04. – 04.10.). Ab 18.06. wird auch noch Merkur für dreieinhalb Wochen rückläufig und ab 23.06. Neptun für viereinhalb Monate. Eine geballte Kraft für Innenschau.

Wenn ein Planet rückläufig ist, bedeutet das für uns auf der Erde, dass ein Thema nochmals genauer beleuchtet wird. Der Planet läuft nochmals durch ein Thema, das wir bereits erlebt haben, rückwärts und dann wieder vorwärts. Ein bestimmtes Thema wird dadurch dreimal berührt. Es ist, als wie wenn du unterwegs bist und nochmals zurückläufst, weil du vielleicht etwas vergessen hast oder du noch etwas erledigen musst. Wenn es erledigt ist, läufst du wieder weiter. Dadurch läufst du dreimal an den gleichen Stellen, an den gleichen Gebäuden vorbei. So ist es auch mit der Rückläufigkeit der Planeten.

Da nun in dieser Zeit (Mai, Juni) vier bis sechs Planeten rückläufig sind, geht es um Rück- und Innenschau vieler verschiedenen Themen. Jetzt kann alles, was in den letzten Wochen an die Oberfläche gespült wurde (und das war VIEL!), nochmals angeschaut, analysiert, durchfühlt und durchlebt werden. Diese Zeit ist da, damit wir wachsen können, damit wir erkennen können, wer wir wirklich sind. Zeit der Innenschau – Zeit für (innere) Wahrheit – Zeit für (innere) Freiheit weiterlesen

INTENSIV

Bild: pixabay.comWir nähern uns dem Peak der Vereinigung von Saturn und Pluto im Steinbock am 12.01.2020!

Nichts bleibt mehr, wie es war. Die alten, verbrauchten, leblosen, längst überflüssigen Teile in und um uns wollen gehen. Was bleibt, ist die Essenz.

Doch was ist die Essenz? Was ist deine Essenz? Willst du sie überhaupt sehen? Willst du sie überhaupt spüren? Willst du überhaupt wissen, wer du tief im Herzen bist? Hast du den Mut, dich zu sehen, wie du wirklich bist? Mit all deinem Licht? Mit all deiner Dunkelheit? Mit deiner ganzen Tiefe? Mit deiner unglaublichen Schönheit? INTENSIV weiterlesen

Befreiung aus dem Sumpf der Angst

Befreie dich! Möwen auf dem Vierwaldstättersee am 27.10.19.

Dieser Neumond, der heute früh, 28.10.19, in Skorpion stattfand, hat es wahrlich in sich. In dieser Zeit darf etwas komplett Neues kommen. Steht doch Uranus, der Befreier, in Opposition (visàvis) dieser starken Konstellation. Und der Neumond (Mond und Sonne) macht eine Verbindung zu unserer Bestimmung (Mondknoten). Zusätzlich befinden wir uns inmitten von 10 Portaltagen, die uns helfen, diesen Befreiungsschlag wirklich zu schaffen.

Diese starken Energien der Befreiung und der Transformation können wir sehr stark entweder auf körperlicher oder aber auf emotionaler Ebene spüren. Befreiung aus dem Sumpf der Angst weiterlesen

Wahrhaftige Freiheit

Zum Vollmond vom 15.08.2019, 14.28 Uhr

Sonne in Löwe, Mond in Wassermann.

Der Löwe steht für Kreativität, Ausstrahlung und für das Herz, die Mitte. Der Wassermann steht für Freiheit, das Unkonventionelle und Unabhängigkeit. Der Vollmond findet bei uns auf der Achse 3./9. Haus statt. Dort geht es um Wissen und Wahrheit. Aszendent ist Skorpion. Die Tiefe deiner Seele wird angesprochen. Die Sonne steht in Verbindung mit Venus (Schönheit, Liebe, Weiblichkeit) und Mars (Kraft, Stärke, Direktheit, Männlichkeit) in Löwe. Die Bühne (Löwe) will erobert werden, alleine oder in Verbindung mit dem Anderen in einer Beziehung. Und gleichzeitig ruft etwas in dir nach Freiheit und Unabhängigkeit. Uralte Abhängigkeiten (Mond) wollen gehen, damit du befreit weitergehen kannst. Wahrhaftige Freiheit weiterlesen

Herausfordernde Energien

Bild: pixabay

Auch wenn die Energien uns herumwirbeln, uns herausfordern, uns Angst machen und Schmerzen sich zeigen, geht es einzig doch darum, dass wir lernen, damit umzugehen. Wir sind nicht per Zufall genau zu dieser Zeit hier auf Erden. Wir sind hier, weil wir all dies, was jetzt passiert, erfahren wollten.

Vor unserer jetzigen Inkarnation haben wir uns gewünscht, genau diese Herausforderung zu erleben, damit wir daran wachsen. Damit wir lernen, all unsere Schutzschilder und Masken, die wir uns all die vorangegangenen Leben angelegt haben, nun loszulassen. Damit wir unser wahres Sein, unser verletzliches Herz, unsere nackte Seele nun endlich zeigen können. Damit wir leben können, wer wir wirklich sind. Authentisch und echt. Herausfordernde Energien weiterlesen

Bist du bereit für diesen Weg?

Foto: Anja Wurm ❤

Du magst dich vielleicht fragen, wieso ich so viel über Angst und Schmerz schreibe. Du magst dich fragen, wieso ich diesen Weg wähle, wo es doch sicher angst- und schmerzfreie Wege gibt. Du magst dich vielleicht fragen, wieso ich so davon schwärme und dabei auch noch glücklich sein sollte. Du magst dich vielleicht auch fragen, wieso du selber diesen oft beschwerlichen und leidvollen Weg gehen solltest, wenn es doch so leicht ist, im alten Leben zu verharren.

Ich kann dir nur von meiner eigenen Erfahrung schreiben. Und meine Erfahrung zeigt mir, dass es dieser Weg ist, der wirklich und wahrhaftig frei macht. Und das ist es, was sich mein Herz, meine Seele, mein ganzes ICH wünschen.

Denn unsere Angst ist eine Mauer um unser Herz, die uns gefangen hält. Bist du bereit für diesen Weg? weiterlesen

Die unerwünschte Person

Die unerwünschte Person wird klein gemacht, wird verleugnet, wird verleumdet, wird verurteilt, wird eingesperrt, wird geschlagen, wird missbraucht.

Die unerwünschte Person wird ausgegrenzt, wird ihrer Kraft beraubt, wird mundtot gemacht, wird an den Pranger gestellt, wird getötet.

Denn die unerwünschte Person zeigt dir deine verdrängten Schatten auf, zeigt dir deine Verletzungen auf, zeigt dir deine Ängste auf, zeigt dir deine verdrängten, unerwünschten Emotionen auf. Die unerwünschte Person weiterlesen