Meine Kraft, meine Stärke, meine Intuition, meine Macht

💃 Meine Kraft, meine Stärke, meine Intuition, meine Macht. 💥💖

Ich darf sie nun leben.
Ich darf sie ausdrücken.
Muss mich nicht mehr zurückhalten. 
Ich darf nun MEIN Leben leben.
Mein Leben, für das ich mich entschieden habe.
Ich habe die Fesseln gesprengt.
Ich habe mich befreit.
Befreit aus dem alten Gefängnis, das über hunderten von Jahren bestand, das über viele Generationen von Frauen bestand.
Ich gebe mir selber die Erlaubnis, alles, was in mir ist, nach aussen zu tragen, zu leben, an die nächste Generation weiterzugeben.
Was ich in mir nun geheilt und befreit habe, darf weitergehen an alle Menschen da draussen.
Es ist ein Geschenk, auf dieser Welt zu sein.
Es ist ein Geschenk, genau jetzt leben zu dürfen.
Meine Kraft, meine Stärke, meine Intuition, meine Macht weiterlesen

Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära

Bild: pixabay

Der Dienstag, 19.02.19, ist ein ganz spezieller Tag. Die Sonne wandert ins letzte Zeichen im Horoskopkreis, in die Fische. Und der Mond wandert ins Jungfrau-Zeichen. Das heisst, es ist Vollmond um 16.53 Uhr.

(Die Fische stehen für das Unsichtbare, für das Nicht-Greifbare, für Grenzauflösung, für das Chaos, für die Spiritualität. Die Jungfrau, als Gegenzeichen der Fische, steht für das Körperliche, für Ordnung und Vernunft, für Struktur, für Heilung.)

Venus wandert diese Woche vom Saturn zu Pluto bis zum absteigenden Mondknoten. Alle Beziehungen werden geklärt. Versteckspielen geht nicht mehr. Die Wahrheit kommt definitiv ans Licht. Ob sie nun schön anzuschauen ist oder nicht.

Chiron, der verletzte Heiler, ist nun definitiv über die kosmische Spalte ins Widder-Zeichen gewandert. Dort bleibt er nun für die nächsten 8 Jahre. Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära weiterlesen

Der Weg zu deinem Herzen führt durch deine dunkelsten Täler

Bild: pixabay.com

Ich bin ein Mensch, der viel nachdenkt. Ich hinterfrage immer wieder mein Leben. Und ich mache viel innere Arbeit.

Nachgedacht habe ich schon immer viel. Schon als kleines Mädchen. Aber mein Leben und alles, was darin passiert zu hinterfragen, fing an, als ich begann, mein Herz Schicht für Schicht von alten Mauern zu befreien. Dies geschah vor ca. 13 Jahren.

Meine Kinder zeigten mir dannzumal auf, was in mir heilen möchte. Ich bin ihnen von Herzen dankbar, dass sie mir damals und auch heute noch Spiegel sind. Und ich bin mir selber dankbar, dass ich mich getraut hatte und mich immer noch traue, in diese glasklaren Spiegel zu schauen, um mich zu erkennen.

Der Weg zu deinem Herzen führt durch deine dunkelsten Täler weiterlesen

Die unerwünschte Person

Die unerwünschte Person wird klein gemacht, wird verleugnet, wird verleumdet, wird verurteilt, wird eingesperrt, wird geschlagen, wird missbraucht.

Die unerwünschte Person wird ausgegrenzt, wird ihrer Kraft beraubt, wird mundtot gemacht, wird an den Pranger gestellt, wird getötet.

Denn die unerwünschte Person zeigt dir deine verdrängten Schatten auf, zeigt dir deine Verletzungen auf, zeigt dir deine Ängste auf, zeigt dir deine verdrängten, unerwünschten Emotionen auf. Die unerwünschte Person weiterlesen

Veränderung ist JETZT

Bild: B. Siegwart

Ich spüre die Veränderung/Transformation in dieser Skorpion-Zeit extrem stark. Das Leben will von mir, dass ich JETZT mein Leben lebe. Mein Leben, von dem ich eine Ahnung habe, aber noch nicht genau weiss, was es ist.

So viel habe ich schon getan, um MEIN Leben zu leben. Und doch merke ich immer wieder, dass da noch etwas fehlt. Noch immer lebe ich nicht wirklich MEIN Leben. Nein, ich passe mich immer noch stark an die Umwelt an und lebe noch nicht mein ganzes Potenzial. Aber das Leben verlangt von mir, die beste Version meiner Selbst zu leben. Immer wieder erfahre ich das auf ziemlich schmerzhaft Weise. Veränderung ist JETZT weiterlesen

Die Quelle in Dir

Bild: pixabay.com

Lass los, lass alles los. Lass auch das Loslassen-Wollen los. Sei präsent in deinem Herzen. Höre deinem Herzen zu. Lass dich von seinen Worten überraschen. Bewerte sie nicht.

Ich bin da, in deinem Herzen. Ich bin da, wo ich immer war. Ich bin da und warte auf dich. Damit du mich siehst und hörst. Damit du mich wahrnimmst und fühlst. Ich bin da, wie immer. Ich bin da, in deinem Herzen.

Ich bin deine Kraft, deine Weisheit, deine Wärme, dein Feuer, deine Liebe. Ich bin alles, was du bist. Die Quelle in Dir weiterlesen

Uraltes möchte gehen

Bild: pixabay

Ich spüre es sehr stark. Alles Alte, nein, sogar alles Uralte möchte gehen. Alles, was wir an Überzeugungen, an Mustern und an Glaubenssätzen aus unserer Kindheit und noch viel weiter zurück, mitgenommen haben, möchte gehen. Dieser Prozess schüttelt uns ganz schön durch. Vielleicht spürst du es auch? Das Alte hält uns zurück, zeigt sich uns noch einmal mit aller Kraft. Wir möchten zwar vorwärts schreiten, aber eine Stimme in unserem Kopf sagt uns: Nein, das geht nicht. Diese alten Überzeugungen und Gewohnheiten zerren an uns wie ein kleines Kind, das uns nicht gehen lassen möchte. Dies kann mit starken Unsicherheiten, mit Schmerzen, mit Trauer, aber auch mit körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen oder grosser Müdigkeit einhergehen. Es ist, wie wenn die alte Haut abgestreift werden möchte, es aber noch nicht geht. Uraltes möchte gehen weiterlesen