Verzauberte Seelen

HerzwolkeEine Liebesgeschichte:

Zwei Seelen, Zwillinge, waren sich sehr nahe. Sie kamen auf die Welt und verbrachten ihr Leben zusammen. Immer waren sie füreinander da. Eine dieser Seelen war ein Mädchen mit Down-Syndrom. Der andere Zwilling, ein Junge, liebte das Mädchen sehr. Trotz seiner Behinderung, trotz seinem Anders-Sein. Auch das Mädchen fühlte sich so wunderbar mit ihm und liebte ihn. Denn es wusste genau, dass es geliebt wurde. Es selber liebte sich so sehr. Es konnte machen, was es wollte. Es konnte tanzen, singen, glücklich oder auch traurig sein. Es konnte wütend sein oder auch ganz fröhlich. Es konnte einfach alles sein. Es durfte alles sein. Das Mädchen durfte aus seinem Herzen heraus leben. Und wurde deswegen von Herzen geliebt….. von sich selber und von seinem Zwillingsbruder. Verzauberte Seelen weiterlesen