Die alte Schale bricht – Energien dieses Sommers 2018

Die alte Schale bricht, damit das Neue sich zeigen kann.

Im Innern von GaiaMotherTree im HB Zürich. Installation von Ernesto Neto. Bild: B. S.

Genau so fühlt es sich wahrscheinlich für ganz viele von uns an. Die alte, so gewohnte, aber zu enge Schale bricht. Diese Schale, die aus unseren antrainierten Verhaltensmustern besteht, aus alten Glaubenssätzen, aus alten Überzeugungen. Diese Schale, die unser wahres inneres Ich umfangen hält, damit wir es nicht leben „müssen“.

Jetzt in dieser Zeit bricht diese Schale auf. Der Neumond mit partieller Sonnenfinsternis am Freitag, 13. Juli um 4.48 Uhr mit seiner Energie ist ein ganz starkes Zeichen dafür, dass alte, vor allem familiäre Muster und Glaubenssätze, nun definitiv gehen möchten. Mit einem Krebs-Aszendenten und Sonne / Mond in Krebs in Opposition zu Pluto in Steinbock im 1./7. Haus ist dies Transformation pur von Familienthemen, die sich ja auch immer auf Beziehungen auswirken. Es ist ein wirklicher Startschuss in ein neues Leben. Am absteigenden Mondknoten, dem Vergangenheitspunkt, steht der rückläufige Mars. Mars, der für Mut und Vorwärtsstreben, aber auch für Wut steht. Alte Wut und Aggressionen zeigen sich, die nichts anderes sind, als zurückgehaltene und verdrängte Emotionen und Gefühle wie Trauer, Scham, Schuld, Schmerz. Diese dürfen und sollen geheilt werden.

Die Erde selber will sich transformieren. Sie will in Frieden und Liebe sein. Und mit ihr dürfen/sollen/müssen auch wir uns transformieren. Die Erde ist unsere grosse Mutter, Mutter Gaia. Bei ihr finden wir in dieser so herausfordernden Zeit Halt und Geborgenheit. Wenn du dich mit ihr verbindest, wirst du spüren, dass von ihr diese Wärme, dieses Gehalten-Sein, ausgeht, das du dir vielleicht von deiner eigenen Mutter und deinem Vater so sehr gewünscht hast. Gib dich diesen Gefühlen, die nun kommen wollen, hin. Drücke sie nicht mehr weg. Denn sie wollen nur eins: Gesehen, gefühlt und angenommen werden.

Am 27. Juli um 22.20 Uhr findet dann der Vollmond (mit Mondfinsternis) auf der Achse Löwe / Wassermann statt. Der Mond steht mit dem rückläufigen Mars am Vergangenheitspunkt, die Sonne am aufsteigenden Mondknoten, der unsere Lebensaufgabe symbolisiert. Unser wahres Sein kann und soll nun gelebt werden. Die Sonne, die unser Herz symbolisiert, unsere Kreativität, unser Innerstes. Die Schale ist nun gebrochen, damit sich unser so wunderbares inneres Licht zeigen und offenbaren kann. Zu dieser Zeit herrscht ein Fische-Aszendent. Heilung pur.

Am 11. August um 11.59 Uhr folgt dann der nächste Neumond mit partieller Sonnenfinsternis. Sonne und Mond stehen in Löwe im 10. Haus. Dann kann ein neuer Samen gelegt werden für unsere wahre Berufung und für unsere Lebensaufgabe. Mars und  Lilith stehen ganz nahe beieinander in Wassermann. Pure Befreiung der männlichen und weiblichen Energien. Wow, da ist Kraft drin!

Es sind so wunderbare Energien, die diesen Sommer herrschen. Mein Herz hüpft gerade jetzt vor Freude und Aufregung beim Schreiben dieses Textes. Wenn wir mitfliessen mit diesen Energien. Wenn wir bereit sind, die alte Schale wirklich brechen zu lassen und sie nicht mehr zusammenhalten wollen. Wenn wir bereit sind, unser so strahlendes inneres Licht leuchten zu lassen. Dann, ja dann, sind wir dem Frieden und der Liebe auf dieser Erde um so viel näher.

„Geh den Weg deines Herzens (deiner Seele) und sei, wer du in Wahrheit wirklich bist.“

Auch wenn die Herausforderungen dich zu erdrücken drohen, auch wenn die Angst dich lähmt. Geh deinen Weg. Denn hinter der grössten Angst liegt der wertvollste Schatz: Dein wahres Ich, Du in deiner strahlendsten Form. Darum bitte, stelle dich diesen Herausforderungen. Kämpfe nicht. Gib dich diesen Energien einfach hin, wehre dich nicht. Fliesse mit, verbinde dich mit Mutter Erde und erde dich. In der Sommerzeit hast du so viele Gelegenheiten dazu: Schwimme im See, im Fluss, im Meer, gehe spazieren, lege dich unter einen Baum, lasse dich von Mutter Erde tragen, spüre die Sonne auf deiner Haut und in deinem Herzen. Und du wirst Wunder erleben, die du mit deinem Verstand jetzt noch nicht erfassen kannst.

Von Herzen ❤

Bernarda

 

Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden. Aber bitte nur vollständig und mit Angabe der Quelle:
© Bernarda Schmid, dein-herzensweg.ch. 

Vielen Dank.

2 Gedanken zu „Die alte Schale bricht – Energien dieses Sommers 2018“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s