Frühlingsbeginn – Nutze die Zeit

Nutze die Zeit. Es ist deine Zeit. Nutze sie weise. Egal, welche Geschichten zu hörst. Egal, ob der Virus gefährlich ist oder nicht. Egal, ob die Geschichten drum herum wahr sind oder nicht.

Jetzt in dieser Zeit geht es einzig um dich. Um dich und dein Herz und deine Seele. Es geht um dein Fühlen. Was nimmst du wahr? Was macht diese Zeit mir dir? Welche Gefühle holt sie an die Oberfläche?

Und dann sei mit diesen Gefühlen. Fühle sie und sehe sie dir an. Was möchten sie dir sagen? Wo gibt es in deinem Leben etwas zu verändern? Wo sollst du eine neue Richtung einschlagen? Wo verleugnest du die Stimme deines Herzens schon so lange? Fühle, was sich zeigt. Fühle alles.

Und dann sei. Sei einfach. Lasse alle diese Gefühle durch dich fliessen. In jede Zelle deines Körpers. Durch jede Schicht deines Seins. Dann werden sie sich auflösen, lösen aus deinem System. Darum brauchst du diese Zeit für dich. Sie ist so immens wichtig, damit sich so Vieles in dir transformieren kann. Damit das gehen kann, was längst ausgedient hat. Damit das kommen und seinen Platz finden kann, was längst zu dir gehört.

Vertraue. Vertraue dir und dieser Zeit, die so viele Geschenke für dich bereit hält. Im Moment ist der Sturm noch stark. Aber er wird sich legen. Dann kannst du die Ruhe spüren. Die Ruhe in der Tiefe deines Seins.

Darum sehne das Ende dieses Ausnahmezustandes nicht herbei. Lerne zu sein, mit dem, was gerade ist. Höre auf zu kämpfen. Sei dein eigener Fels in der Brandung. Sei deine eigene Sicherheit. Bleibe in dir. Halte den Sturm aus. Und du wirst diese Ruhe in dir spüren, bevor diese ganze Geschichte zu Ende ist.

Vertraue dir selber und dem göttlichen Plan. Diese Zeit ist FÜR dich, niemals gegen dich.

Vertraue. Alles ist gut.

Von Herzen ❤️❤️❤️

Bernarda mit EE Michael 💫❤️

__________________________________________________________________________________

Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden. Aber bitte nur vollständig und mit Angabe der Quelle:
© Bernarda Schmid, dein-herzensweg.ch.

Vielen Dank.

2 Gedanken zu „Frühlingsbeginn – Nutze die Zeit“

  1. Liebe Bernarda
    Es tut gut deinen Beitrag, deine Worte zu lesen, zu fühlen.
    Ich fühle mich wohl, bei mir, zuhause, die Ruhe gibt mir Stabilität. und wenn ich das von dir lese, ist es einfach gut so. Gedanken, von sollte ich jetzt aktiv werden, irgendetwas tun in der starken Widderkraft? Meine Antwort, fühlen, ich spüre, was mir gut tut. Es sind die vielleicht kleinen Dinge. Dort wo mein Herz anspringt. 🙂
    Ein herzlicher Gruss

    Verena Hofstetter-Weingartner

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s