Die göttliche Ordnung

Am Dienstag, 23. August, ist die Sonne vom feurigen, heissen Löwezeichen in die Jungfrau gewandert. Die heisseste Zeit des Jahres ist nun am Ausklingen. Die physische, aber auch die emotionale Hitze der letzten Wochen hat uns ausgedörrt. Was nicht mehr essentiell für uns und unser Leben ist, wurde verbrannt. Das war für viele Menschen ganz schön schmerzhaft.

Jetzt geht es darum, wie Phönix aus der Asche aufzusteigen und all die Teile, die in den letzten Wochen hervorgebrochen und zurückgeblieben sind, zu sortieren. Das Lebenspuzzle darf neu zusammengesetzt werden. Die Jungfrau-Energie hilft dabei, zu einer neuen Ordnung im System zu finden: Zur göttlichen Ordnung.

Die ausgebrochenen Vulkane in und um uns sind am Ausräuchern. Etwas Ruhe stellt sich ein.

Die göttliche Ordnung weiterlesen

Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära

Bild: pixabay

Der Dienstag, 19.02.19, ist ein ganz spezieller Tag. Die Sonne wandert ins letzte Zeichen im Horoskopkreis, in die Fische. Und der Mond wandert ins Jungfrau-Zeichen. Das heisst, es ist Vollmond um 16.53 Uhr.

(Die Fische stehen für das Unsichtbare, für das Nicht-Greifbare, für Grenzauflösung, für das Chaos, für die Spiritualität. Die Jungfrau, als Gegenzeichen der Fische, steht für das Körperliche, für Ordnung und Vernunft, für Struktur, für Heilung.)

Venus wandert diese Woche vom Saturn zu Pluto bis zum absteigenden Mondknoten. Alle Beziehungen werden geklärt. Versteckspielen geht nicht mehr. Die Wahrheit kommt definitiv ans Licht. Ob sie nun schön anzuschauen ist oder nicht.

Chiron, der verletzte Heiler, ist nun definitiv über die kosmische Spalte ins Widder-Zeichen gewandert. Dort bleibt er nun für die nächsten 8 Jahre. Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära weiterlesen