Die göttliche Ordnung

Am Dienstag, 23. August, ist die Sonne vom feurigen, heissen Löwezeichen in die Jungfrau gewandert. Die heisseste Zeit des Jahres ist nun am Ausklingen. Die physische, aber auch die emotionale Hitze der letzten Wochen hat uns ausgedörrt. Was nicht mehr essentiell für uns und unser Leben ist, wurde verbrannt. Das war für viele Menschen ganz schön schmerzhaft.

Jetzt geht es darum, wie Phönix aus der Asche aufzusteigen und all die Teile, die in den letzten Wochen hervorgebrochen und zurückgeblieben sind, zu sortieren. Das Lebenspuzzle darf neu zusammengesetzt werden. Die Jungfrau-Energie hilft dabei, zu einer neuen Ordnung im System zu finden: Zur göttlichen Ordnung.

Die ausgebrochenen Vulkane in und um uns sind am Ausräuchern. Etwas Ruhe stellt sich ein.

Das heisst aber nicht, dass du dich jetzt ausruhen sollst. Nein, es geht darum, nach dem Aussortieren und dem Ordnung machen, das zu tun, was getan werden muss. Schritt für Schritt in deine Kraft zurückfinden und deine Herzensaufgabe und deine Herzensstimme zum Ausdruck zu bringen. Mars im Quadrat zur Sonne hilft dir dabei. Und Saturn im Quadrat zu Uranus hilft dir, dass alles, was aufgewirbelt wurde, jetzt zu einer neuen Struktur findet.

Chaos und Ordnung, Sturm und Ruhe wechseln sich ab. Finde darin deine Mitte, deine Kraft und deine innere Stärke. Dies ist ganz wichtig in dieser Zeit. Lasse dich auch noch mehr von deiner Herzensstimme führen. Halte immer wieder inne, lege deine Hand auf dein Herz und lausche. So wirst du immer klarer und deutlicher deinen Platz in der Welt und deinen Herzensweg finden.

In Beziehungen geht es einmal mehr darum, Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für dich selber, deine Bedürfnisse, deine Gefühle, dein Herz. Projektionen auf deinen Partner/deine Partnerin funktionieren nicht mehr. Lebe DICH. Lebe, was nur von DIR gelebt werden kann. Befreie dich aus alten, verbrauchten, einengenden Strukturen.

Mit dem Neumond am 27. August im Zeichen Jungfrau kannst du diese neue göttliche Ordnung aus dir heraus in die Welt bringen. Die aktuelle Energie unterstützt dich dabei.

Ich wünsche dir von Herzen einen guten Start in die kommende Herbstzeit. Was auch immer sie dir bringen mag. 🧡🌟💚

Bernarda

Ich begleite dich auf deinem ganz persönlichen Weg in deine göttliche Ordnung. Melde dich bei mir hier oder auf https://www.bernardaschmid.ch/angebot/ . Ich freue mich auf Dich. ✨🧡


Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden. Aber bitte nur vollständig und mit Angabe der Quelle:
© Bernarda Schmid, dein-herzensweg.ch.

Vielen Dank.

3 Gedanken zu „Die göttliche Ordnung“

  1. Oh ja, liebe Bernarda… stimmt genau!

    „Chaos und Ordnung, Sturm und Ruhe wechseln sich ab. Finde darin deine Mitte, deine Kraft und deine innere Stärke. Dies ist ganz wichtig in dieser Zeit. Lasse dich auch noch mehr von deiner Herzensstimme führen. Halte immer wieder inne, lege deine Hand auf dein Herz und lausche. So wirst du immer klarer und deutlicher deinen Platz in der Welt und deinen Herzensweg finden.“

    Es ist schon immer wieder erstaunlich wie viel tiefer es noch ins Herzchen gehen kann! 🥰

    Hab vielen DANK liebe Bernarnda, für deine immer wieder bereichernden Herzens-Impulse… selbst wenn ich mich nach wie vor mit den Planetenkonstellationen nicht wirklich auskenne… die Essenz in deinen Worten ist mir stets gegeben! 🙏😊

    Herzensgrüße und
    alles LIEBE,
    Elke

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Elke, herzlichen Dank für deine Worte. Ja, es geht einzig um die Essenz der Worte. Und die fühlst du. Das ist das, was zählt. Die Planetenkonstellationen sind nicht so wichtig. ✨❤️

      Danke, dass du mich fühlen kannst. 🥰

      Alles Liebe
      Bernarda

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s