Uranus im Stier – Verkörperte Spiritualität

Heute Dienstag, 15. Mai um 13.48 Uhr ist Neumond im Stier und gleichzeitig wechselt Uranus, der Planet der Neuerung, der Freiheit, der Innovation, der Intuition, der Revolution, um 17.17 Uhr vom Widder ins Zeichen Stier. Da geht richtig was ab. Spürst du es auch? Es verändert sich die Grundenergie auf der Erde. Etwas wird ganz neu und das spüren ganz viele von uns.

Neumond im Stier

Ein Neumond ist immer ein Neuanfang. Heute findet er im Zeichen Stier statt. Stier steht für den Körper, für die Weiblichkeit, für den Selbstwert, für materielle Werte, für Geld, für Grenzen. Stier steht aber auch für die Erde, die grosse Mutter. Die Erde wird quasi mit jedem Neumond im Stier neu geboren. Das sehen wir sehr schön mit dem Blühen der Wiesen, der Blumen, der Bäume in dieser Zeit. Auch findet eine Erneuerung in unserem Körper statt. Jetzt im Frühling ziehen wir unsere dicken Kleider aus. Wir haben Lust auf Sonne und Wärme. Wir zeigen unsere Körper. Wir merken nun in dieser Zeit sehr genau, ob wir uns in unserem Körper wohlfühlen oder nicht.

Genau mit diesem Neumond können wir den Wert, den wir uns und unserem Körper geben, neu definieren. Wir können uns jetzt bewusst dafür entscheiden, dass wir in jeder Art und Weise, wie wir sind, einfach nur schön und perfekt sind. Heute ist ein guter Tag dafür, deinem Körper zu danken, dass er für dich da ist und dich durch dein Leben trägt. Tue ihm heute etwas Gutes und er wird es dir danken.

Bilder: pixabay

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
Teresa von Ávila

Uranus im Stier

Heute wandert aber auch Uranus ins Stier-Zeichen. Ein ganz spezieller Neubeginn. Was heisst das nun? Uranus ist einer der drei geistigen Planeten (Uranus, Neptun und Pluto). Er wandert sehr langsam. Bis er einmal den ganzen Horoskopkreis umwandert hat, dauert es ca. 84 Jahre. Somit verweilt er ca. 7 Jahre in jedem Zeichen. Nun steht heute dieser Zeichenwechsel an. Wenn ein geistiger Planet nach so vielen Jahren das Zeichen wechselt, ist das immer sehr gut spürbar. Im Aussen wie im Innen. Ich selber spüre diese Veränderung seit zwei, drei Wochen am eigenen Körper.

Uranus steht für die Intuition, für geistiges Arbeiten, für Geistesblitze, für den „Himmel“. Wenn nun Uranus ins Stier-Zeichen wechselt, verbindet sich der „Himmel“ mit der „Erde“. Alles, was wir intuitiv spüren, was wir wahrnehmen, was an Ideen zu uns kommt, kann sich nun verkörpern. Es ist nicht mehr nur eine Idee im Kopf, sondern kann sich tatsächlich manifestieren auf der Erde. Wir dürfen darum sehr gespannt sein, was sich in den nächsten 8 Jahren, in denen Uranus im Stier weilt, alles verändern und manifestieren wird. Da geht es um neue Technologien, neue Wertesysteme (Geld, Kryptowährungen, etc.), erneuerbare Energien, Grenzsetzungen, Grenzverschiebungen, Grenzauflösungen und Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde.

Himmel und Erde verbinden sich.

Auch das Leben mit der Spiritualität wird sich verändern. Spiritualität und Esoterik werden immer mehr im Alltag ihren Platz finden. Der Spirit (Geist, Uranus, Himmel) wird sich mit dem Körper (Erde, Stier) verbinden. Die Körperzellen werden quasi geflutet mit Informationen aus dem Kosmos. Unsere Körperintelligenz wird noch mehr gestärkt. Das Männliche (Uranus) und das Weibliche (Stier-Venus) verbinden sich und ein Gleichgewicht stellt sich ein (Das wünsche ich mir von Herzen. Auf meinem Lilith-Blog habe ich davon geschrieben). Das Innen (Esoterik, dem inneren Bereich zugehörig) wird sich mit dem Aussen (Exoterik, nach aussen gewandt) verbinden. Die Grenzen lösen sich auf. Wir werden tief verwurzelt mit der Erde und geöffnet zum Himmel hin eine verkörperte Spiritualität leben können, die immer mehr zum Normalzustand werden wird. Dies bei der Arbeit, im Alltag, mit den Mitmenschen, in der Sexualität. An unseren neuen Kindern können wir sehen, wie verkörperte Spiritualität gelebt werden kann.

Wenn sich Grenzen verändern oder sogar auflösen, werden wir ein ganz neues Miteinander leben können. Wir dürfen gespannt sein. Ich freue mich sehr darauf.

Übrigens wird Uranus anfangs November 2018 bis anfangs März 2019 nochmals zurück in den Widder wandern. Vielleicht, um uns eine kleine Verschnaufpause zu ermöglichen, damit wir dann ab März 2019 voll und ganz in diese Energie eintauchen können.

Es gäbe noch einiges mehr zu berichten über die aktuelle und  nun kommende Zeit mit ihren Energien. Es ist gerade wieder soooo spannend! Aber für heute reicht es. Vielleicht hast du ja mal Lust, an einer unserer SternStunden dabei zu sein? Da spreche ich immer von der aktuellen Zeit mit all seinen Energien. Und meine Schwester wird den Bezug zum Körper herstellen. Also auch hier finden sich Uranus und Stier. Es ist immer sehr spannend und wunderschön zu sehen, wie alles einem göttlichen Plan folgt. Die nächste SternStunde findet am Mittwoch, 23. Mai um 19.30 Uhr statt. Hier findest du weiter Infos. Sei von Herzen willkommen.

Nun wünsche ich dir eine wunderbare Zeit mit diesen tollen Energien. Geniesse dich, deinen Körper, deine Verbindung mit der Erde und dem Himmel. Dies ist es, was dein Leben ausmacht.

Alles Liebe. Von Herzen. ❤

Bernarda

 

Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden. Aber bitte nur vollständig und mit Angabe der Quelle:
© Bernarda Schmid, dein-herzensweg.ch. 

Vielen Dank.

2 Gedanken zu „Uranus im Stier – Verkörperte Spiritualität“

  1. Klasse, Bernarda – das sind so wertvolle Zeilen! In meiner Herkunftsfamilie geht dynamisch die Post ab. Nun liegt es äußerlich an der Abwicklung des Elternerbes, doch ich glaube, es geht darüber hinaus um das Aufbrechen alter Strukturen und um ein Offenlegen von Verschlepptem und Tabuisiertem. Irre. Wir dürfen gespannt sein. Herzlichen Dank an dich für’s Teilen deines Wissens, deiner Feingefühls und deiner Kompetenz! Herzlichst, Carolin

    Gefällt mir

    1. Liebe Carolin, wow, was bei dir abgeht, passt wirklich in diese Zeitqualität. Alte Strukturen wollen definitiv aufgebrochen werden. Da wirkt nicht nur Uranus, sondern auch Pluto. Je nachdem in welchem Bereich deines Horoskopes diese Planeten momentan stehen, kann wirklich ganz Vieles im Familienbereich offen gelegt und geheilt werden.

      Herzlichen Dank auch dir immer wieder für deine Offenheit und deine berührenden Worte.

      Alles Liebe, Bernarda

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s