Mein Wunsch für 2023

Sei offen, sei verwundbar, sei berührbar. Sei Du.

Durchbrich deine Schale der Unberührbarkeit. Gib dich dem hin, was dich in deinem Kern berühren will. Gib dich dem hin, was auch den Schmerz in dir hervorholt. Denn in diesem Schmerz liegt die Heilung. Dort liegt deine Essenz. Dort liegt dein Licht. Dort ist dein Gold.

Wenn du dich diesem Schmerz verwehrst, verwehrst du dich auch der Heilung.

Unterdrücke deine Angst nicht mehr. Unterdrücke deine Emotionen (Trauer, Wut, Neid, Schuld, Scham,…) nicht mehr. Unterdrücke deine Feinfühligkeit nicht mehr. Unterdrücke deinen Schmerz nicht mehr.

Alle diese Unterdrückungen lassen dich nicht der Mensch sein, der du wirklich bist. Diese Unterdrückungen lassen dich nicht wirklich ankommen hier auf Erden in deinem Körper. Sie lassen dich leiden auf körperlicher und psychischer Ebene. (Unterdrückung wird auch „Depression“ genannt. Viele von uns kennen dieses Wort, dieses Gefühl, diese Krankheit nur zu gut…..)

Darum bitte: Öffne dich. Öffne dich für das Leben. Öffne dich für dich selber. Öffne dich für die Welt. Lasse das Leben in dich hineinströmen.

Wir brauchen dich in deiner Ganzheit. Wir brauchen dich in deiner Essenz. Wir brauchen dich mit all deinen Anteilen. Denn das bist DU, wahrhaft DU.

Nie war es wichtiger als jetzt, Dich voll und ganz zu leben mit allem, was du bist. Auch wenn es schmerzhaft erscheint und Angst macht:

Erkenne, wer du in Wahrheit wirklich bist. Und dann sei es. Sei DU.

Von meinem Herzen zu deinem ❤️

Bernarda

PS: Wenn du Unterstützung auf diesem Weg brauchst, melde dich gerne bei mir. Alle Infos zu meiner Arbeit findest du auf: https://www.bernardaschmid.ch/


Meine Texte dürfen sehr gerne geteilt werden. Aber bitte nur vollständig und mit Angabe der Quelle:
© Bernarda Schmid, dein-herzensweg.ch.

Vielen Dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s