Totale Transformation

Aus dem Kartendeck “Avalons Vermächtnis” von Melanie Missing und Anne-Mareike Schultz

Alles, wirklich alles, wird jetzt transformiert. Wir können nicht mehr ins Alte zurück. Auch wenn wir es uns noch so wünschen würden. Denn das Alte ist unwiederbringlich vorbei. Wir müssen uns auf das Neue fokussieren. Auf das Neue, das schon längst in uns brennt. Wir müssen den Blick vom Gestern abwenden, damit wir das Morgen wirklich erschaffen und leben können.

Im Moment sind wir in diesem Kampf zwischen dem Alten und dem Neuen gefangen. Wir sehen dies tagtäglich im Aussen. Wir sind gespalten in unserer Wahrnehmung. Die Menschheit ist gespalten. Es gibt momentan so viele verschiedenen Gruppierungen. Und jede meint, nur sie seien richtig. Totale Transformation weiterlesen

Zeit der Innenschau – Zeit für (innere) Wahrheit – Zeit für (innere) Freiheit

Lass dein Licht leuchten. (Bild von Stefan Keller auf pixabay)

Im Moment sind vier Planeten rückläufig: Saturn (11.05. – 29.09.), Venus (13.05. – 25.06.), Jupiter (14.05. – 13.09.) und Pluto (25.04. – 04.10.). Ab 18.06. wird auch noch Merkur für dreieinhalb Wochen rückläufig und ab 23.06. Neptun für viereinhalb Monate. Eine geballte Kraft für Innenschau.

Wenn ein Planet rückläufig ist, bedeutet das für uns auf der Erde, dass ein Thema nochmals genauer beleuchtet wird. Der Planet läuft nochmals durch ein Thema, das wir bereits erlebt haben, rückwärts und dann wieder vorwärts. Ein bestimmtes Thema wird dadurch dreimal berührt. Es ist, als wie wenn du unterwegs bist und nochmals zurückläufst, weil du vielleicht etwas vergessen hast oder du noch etwas erledigen musst. Wenn es erledigt ist, läufst du wieder weiter. Dadurch läufst du dreimal an den gleichen Stellen, an den gleichen Gebäuden vorbei. So ist es auch mit der Rückläufigkeit der Planeten.

Da nun in dieser Zeit (Mai, Juni) vier bis sechs Planeten rückläufig sind, geht es um Rück- und Innenschau vieler verschiedenen Themen. Jetzt kann alles, was in den letzten Wochen an die Oberfläche gespült wurde (und das war VIEL!), nochmals angeschaut, analysiert, durchfühlt und durchlebt werden. Diese Zeit ist da, damit wir wachsen können, damit wir erkennen können, wer wir wirklich sind. Zeit der Innenschau – Zeit für (innere) Wahrheit – Zeit für (innere) Freiheit weiterlesen

Zwischen den Welten

Die Welten verbinden sich

Ja, so fühle ich mich immer wieder: Zwischen den Welten.

Da ist diese eine Welt hier auf Erden. In dieser Welt bin ich Mutter, Geliebte, Angestellte, Texteschreiberin, Astrologin, Begleiterin, Tochter, Schwester, Freundin, ExFrau….. In dieser Welt bin ich manchmal nett, manchmal wütend, traurig, antriebslos, voller Energie, fröhlich und auch wieder nicht und so Vieles mehr. In dieser Welt wird von mir so viel verlangt und gefordert. In dieser Welt bin ich sehr streng mit mir. Und die Anforderungen dieser Welt und von mir selber drücken mich oft zu Boden. Aber ich stehe immer wieder auf.

Und da ist noch die andere Welt. Diese andere Welt ist die, nach der ich oft Sehnsucht habe und in die ich immer wieder eintauchen kann. Diese andere Welt ist die, in der ich einfach sein kann. In dieser anderen Welt ist Ruhe, Liebe, Geborgenheit, Kraft und grenzenlose Freiheit. In dieser anderen Welt bin ich verbunden mit mir selber, mit der geistigen Welt, mit allem, was ist. Zwischen den Welten weiterlesen