Lebensfreude

Lebensfreude
Bildquelle: pixabay.com

Was ist Lebensfreude anderes, als seinen eigenen tiefen Gefühlen und Sehnsüchten, seinem tiefsten eigenen Inneren, Ausdruck zu verleihen!

Für mich ist Lebensfreude tanzen. Beim Tanzen spüre ich mich selber so gut. Soviel Leichtigkeit, soviel Lebendigkeit, soviel Freude kann sich da zeigen. Beim Tanzen kann ich meinen Kopf freimachen, dort kann ich, frei vom Denken, meinen Gefühlen freien Lauf lassen. Ich spüre dann meine innere Freude, ich spüre meine innere Kraft, ich spüre meine Lebendigkeit. Alte seelische Verkrustungen dürfen von mir abfallen.

Ich spüre dabei aber auch mein inneres Kind, das endlich wieder einmal vor Freude tanzen, spielen, lachen, aber vor allem sich selber sein kann. Dieses innere Kind, das immer mal wieder mir zuruft: „Bitte, tanze, spiele, mache, was dir Freude macht! Spüre mich und lass mich raus. Und wenn ich frei sein darf, indem ich tanzen, spielen, lachen darf, fühle ich mich wunderbar. Dann kann ich alle Begrenzungen hinter mir lassen. Dann bin ich frei.“

Und das tut so gut! Sein inneres Kind nach aussen zu kehren, ist so befreiend!

Wir Erwachsenen, die so viel unter Kontrolle haben möchten. Wir, die glauben, uns stünde nur begrenztes Glück, begrenzte Freude zu. Wir, die glauben, wenn wir tanzen und spielen wie die Kinder, würden wir dafür ausgelacht und verurteilt werden. Wir, die glauben, wenn wir zu viel Lebensfreude versprühen, würden wir ausgegrenzt werden.
Aber das sind nur unsere eigenen Begrenzungen, die uns hemmen. Es sind unsere tiefen alten Überzeugungen, die uns glauben lassen, wenn wir erwachsen sind, dürften wir unsere überschwängliche Freude und Lebendigkeit nicht mehr zeigen. Nehmen wir doch diese alten Überzeugungen in Liebe an und lassen sie dann einfach los. Dafür kann die Lebensfreude ihren Platz einnehmen.

Dann können wir lachen, spielen, fröhlich sein. Ganz unbeschwert, ohne Angst vor Beurteilung zu haben. Was dann passiert, ist unbeschreiblich. Alle Körperzellen füllen sich mit neuer Energie. Wir fühlen uns total lebendig. Die Seele jauchzt vor Freude. Das Herz öffnet sich und all die Liebe in uns verströmt sich. Nach aussen hin, aber vor allem auch in uns selber. Dann strahlen wir vor Liebe, Lebendigkeit, Glück und Freude. 🙂

Ich wünsche euch eine vor Glück, Freude und Lebendigkeit sprühende, wundervolle Woche. ♥

Bernarda

2 Gedanken zu „Lebensfreude“

  1. Wunderbar geschrieben….! Kenne diese Gefühl der Leichtigkeit, Freiheit, Freude, Glück während u nach dem Tanzen….! Wünsche dir einen wunderbaren, leichten, glückvollen Start in die neue Woche…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s