Befreiung aus dem Sumpf der Angst

Befreie dich! Möwen auf dem Vierwaldstättersee am 27.10.19.

Dieser Neumond, der heute früh, 28.10.19, in Skorpion stattfand, hat es wahrlich in sich. In dieser Zeit darf etwas komplett Neues kommen. Steht doch Uranus, der Befreier, in Opposition (visàvis) dieser starken Konstellation. Und der Neumond (Mond und Sonne) macht eine Verbindung zu unserer Bestimmung (Mondknoten). Zusätzlich befinden wir uns inmitten von 10 Portaltagen, die uns helfen, diesen Befreiungsschlag wirklich zu schaffen.

Diese starken Energien der Befreiung und der Transformation können wir sehr stark entweder auf körperlicher oder aber auf emotionaler Ebene spüren. Befreiung aus dem Sumpf der Angst weiterlesen

Befreiung auf tiefster Ebene – Skorpionzeit

Auch in der tiefsten Dunkelheit wartet ein Licht auf dich.
(Vollmond vom 13.09.19 auf Teneriffa)

Am 23.10.19 wandert die Sonne vom harmonischen Waage-Zeichen ins tiefgründige Skorpion-Zeichen. Nun geht es noch eine Ebene tiefer. Mit Venus (Weiblichkeit, Selbstwert) und Merkur (Kommunikation, Leichtigkeit), die bereits im Skorpion verweilen, kommt nun auch unser Herz (Sonne, Bewusstsein) in diesem transformierenden Zeichen an und geht eine Verbindung mit Uranus (Freiheit) ein. Ja, es geht tief und Befreiung wartet auf uns. Unsere Weiblichkeit dürfen wir in einer seltenen Tiefe und Intensität spüren, was nicht immer nur mit angenehmen Gefühlen verbunden ist. Und unsere Kommunikation dümpelt nicht mehr an der Oberfläche, sondern kann ganz schön unter die Haut gehen. Small-Talk ist gerade nicht angesagt und verletzende Worte sind nicht selten. Unser Denken geht in die Tiefe und lädt zur Innenschau ein. Vor allem dann auch, wenn Merkur vom 1. – 21. November im Skorpion-Zeichen rückwärts läuft. Tiefe Einsichten können wir in dieser Zeit erhalten, die uns unserer Seele so viel näher bringt.

Schattenarbeit

Die, die meinem Blog schon eine ganze Weile folgen, wissen, dass ich die nun kommende Skorpionzeit sehr liebe und ich dazu immer einen Text schreibe. Befreiung auf tiefster Ebene – Skorpionzeit weiterlesen

Rückläufige Venus in Skorpion – Öffne dein Herz für dich und dein Gegenüber

Venus in Skorpion – Karten aus dem Symbolon-Karten-Deck von Ingrid Zinnel

Am 5. Oktober dreht die Venus ihre Richtung und wandert für sechs Wochen rückwärts im Skorpion-Zeichen (mit kurzem Abstecher zurück in die Waage).

Skorpion steht für tiefe Leidenschaft, Eifersucht, für Sexualität, für den Tod (auch im übertragenen Sinne) und grosse Transformation. Die Venus steht für Beziehungen (zu sich selber und zu anderen Menschen), Partnerschaft, Frieden, Harmonie, Schönheit, Weiblichkeit (in Frau UND Mann), (Selbst-)Liebe und (Selbst-)Wert.

Bei einer Rückläufigkeit geht es immer um Innenschau. Es geht darum, ein Thema, das wir gerade hatten, durch die Rückwärtsschlaufe nochmals genauer anzuschauen. Dieses Mal geht es um die oben genannten Themen. Rückläufige Venus in Skorpion – Öffne dein Herz für dich und dein Gegenüber weiterlesen

Skorpionzeit – Veränderungszeit

SkorpionJetzt hat sie angefangen, die Skorpionzeit. Die Sonne steht vom 23.10. – 22.11. im Zeichen von Skorpion. Skorpion steht für Transformation, für Macht und Ohnmacht, für Abschied nehmen, für den Tod. Jetzt kehrt Ruhe in der Natur ein. Die Pflanzen und Bäume lassen ihre Blätter fallen, sie ziehen ihre Säfte zurück, um neue Kraft zu sammeln, um dann im nächsten Jahr wieder in voller Schönheit zu erblühen. Skorpionzeit – Veränderungszeit weiterlesen