Zu Ostern

Screenshot_2014-10-22-12-20-45 (2)
Bildquelle: unbekannt

Und dann kommt das Licht. Die Schleier lüften sich, aus Dunkelheit wird Licht und wir dürfen die Schatten hinter uns lassen. Wir wenden uns vertrauensvoll dem Licht zu, öffnen unsere Herzen, lassen die Liebe hinein und gleichzeitig verströmen wir Liebe.

Wir wissen um die Dunkelheit in uns, um unsere Ängste und Zweifel. Aber heute, heute ist das Licht stärker. Heute dürfen wir uns dem Licht, der Liebe und der Freude bedingungslos hingeben. Heute sind wir frei.

Ich wünsche euch von Herzen ein freud- und lichtvolles Osterfest.

Bernarda

Die Welle der Liebe

20140214_130108 (2)Da kam sie wieder, die Welle der Liebe, wie so oft. Nun endlich erlaubte ich mir, dieser Welle nicht mehr nur zuzuschauen, sondern mich hineinzuwagen. Ich fand den Mut, mit der Welle mitzureiten, ja, sogar hinab zu tauchen, einzutauchen in diese Liebe. Was für ein wunderschönes, erhabenes Gefühl, was für ein Geschenk. Diese Welle der Liebe trug mich, überspülte mich, sie durchtränkte mich, sie drang in jede Zelle meines Körpers. Sie durchweichte mich, machte mich stark und gleichzeitig schwach, sie spülte meine Ängste und Zweifel weg, bis das Licht in meinem Innersten zu leuchten anfing.

Und durch die Welle der Liebe strahlte dieses Licht. Und die Welle strahlte und der ganze Ozean strahlte. Ich badete im Ozean der Liebe und mein Licht durfte endlich strahlen.

© Bernarda

Der Tanz mit Saturn

Bildquelle: qauz.deviantart.com

Ich befasse mich nun schon seit einiger Zeit mit Astrologie. Es ist einfach immer wieder faszinierend, was ein Horoskop offenbaren kann. Und es ist soooo spannend, was ich aus meinem eigenen Geburtshoroskop lesen, erfahren und verstehen darf.

Im Moment macht sich wieder mein Saturn sehr bemerkbar. Der Tanz mit Saturn weiterlesen

Vom Schmerz

You have to keep breaking your heart until it opens.     Rumi

LichtHeute möchte ich vom Schmerz erzählen. Wie das Zitat von Rumi sagt: das Herz muss gebrochen werden, damit es sich öffnen kann. Doch ist es wirklich das Herz, das gebrochen wird, wenn wir starken seelischen Schmerz verspüren? Meine Erfahrung ist es, dass dann nicht das Herz gebrochen wird, sondern unser Schutzschild vor unserem Herzen wird durchbrochen, das wir über Jahrzehnte aufgebaut haben. Vom Schmerz weiterlesen