Was ist deine Bestimmung?

Energie des Neumondes in Fische am 17.03.18 um 14.11 Uhr

Bild: pixabay

Im Moment sind ganz viele Menschen auf der Suche nach der eigenen Bestimmung in diesem Leben. Viele suchen sehr bewusst danach, aber sehr viele werden nun auch unbewusst auf diesen Weg seiner/ihrer Bestimmung geleitet. Die Frage stellt sich: Und jetzt? Wer bin ich überhaupt und was ist meine Aufgabe in diesem Leben?

Momentan passieren in meinem Umfeld viele Unfälle und Krankheiten brechen aus. Was soll das? Für mich ist es so, dass jetzt wirklich jeder und jede mit seinem innersten Kern konfrontiert wird. Das heisst, auf irgendeine Art und Weise wird der Mensch nun auf seinen Weg geschupst, den er sich vor seiner Inkarnation vorgenommen hat, zu gehen. Was ist deine Bestimmung? weiterlesen

Das NEUE

Kurz vor Sonnenaufgang in Pensacola, Florida. Das NEUE kommt.

Die alte Geschichte geht zu Ende. Jetzt. Der Kreis schliesst sich. Was war, ist vorbei. Alles wird neu. Das Leben will uns nicht mehr in den alten Sümpfen sehen. Es will uns leer sehen, um uns mit Freude zu füllen, mit Freiheit, mit Frieden und mit Liebe.

Die alte Geschichte geht zu Ende. Aber sie will nochmals gesehen und gefühlt werden. Erst dann ist sie wirklich bereit zu gehen.

Die alte Geschichte geht zu Ende. Und mit ihr verschwinden Menschen aus deinem Leben. Das NEUE weiterlesen

Und es kam der Tag

Bild: pixabay

Und es kam der Tag, an dem sie entschied, ihr ganz eigenes Leben zu leben. Ab diesem Tag interessierte sie die Meinung der Anderen nicht mehr. Ab diesem Tag kümmerte es sie nicht mehr, was die Anderen von ihr hielten und dachten.

Von da an ging sie ganz bewusst ihren ureigenen Weg. Sie liess sich davon nicht mehr abbringen, weder von gesäuselten netten Worten noch von wutentbrannten Äusserungen. Und es kam der Tag weiterlesen

Wie ein Licht

Mein Lieblingsweg der kleinen Emme entlang.

Wie ein Licht in dunkler Nacht gehe ich meinen Weg.
Nicht wissend, was mich erwartet.
Ist es Angst, ist es Freude, ist es Trauer, ist es Wut?
Ist es Schmerz, ist es Lachen, ist es ein Wunder, ist es Liebe?
Vorwärtsstrebend, nicht zurückschauend, folge ich meiner Bestimmung.
Vetrauensvoll gehe ich meinen Weg.
Denn mein Herz trägt mich immer dorthin, wo ich willkommen bin, wo ich getragen bin, wo die Liebe wohnt.

Bernarda ❤

Weg des Herzens (Video #2)

Ich freue mich sehr, dass ich heute den Mut fand, mein zweites Video online zu stellen. Denn nach dem ersten Video (Wunder passieren), das inzwischen mehr als 600 (!) Mal angeklickt wurde, gab es nicht nur positive Rückmeldungen.

Aber ich bin ich und ich gehe meine Herzensweg. Trotz meinen Zweifeln und Ängsten. Und ich sage in meiner Botschaft auch, wieso es sich so sehr lohnt, den Weg des Herzens zu gehen. Weg des Herzens (Video #2) weiterlesen

Ach, schon wieder loslassen…

Loslassen_pixabay
Bild: pixabay

„Wenn du nichts mehr willst, entlässt dich der Druck, in den dich deine Wünsche gestellt haben. Je präziser wir etwas loslassen können, desto grösser und konkreter ist unsere innere Freiheit.“

Dieser Spruch hängt schon ein paar Jahre in meiner Wohnung. Tagtäglich laufe ich daran vorbei. Zwischenzeitlich habe ich ihn nicht mehr wahrgenommen. Aber im Moment ist er wieder aktueller denn je.

Dieses viel gepriesene Loslassen begegnet uns immer wieder. Überall heisst es: Du musst einfach loslassen! Ob das so einfach wäre! Ach, schon wieder loslassen… weiterlesen